Grundsteinlegung am Wienerwaldsee

Am 3. Oktober haben wir hier den Grundstein für die neue Wohngemeinschaft für Menschen mit Unterstützungsbedarf am Ufer des Wienerwaldsees gelegt und gleich noch den ersten Baum für die Streuobstwiese gepflanzt. Dass wir heute so weit sind, haben wir vielen Freunden und befreundeten Partner - Organisationen zu danken. Allem voran bedanken wir uns – beim Vorstand des Mutterhilfswerkes, die uns dieses herrliche Grundstück geschenkt haben – zur Nutzung für unsere Aufgabe. Hier entsteht ein Zuhause für Menschen mit Unterstützungsbedarf und wir wissen alle, wie wichtig es ist, unser eigenes Zuhause zu haben. Dort, wo wir „selbst sein“ können und wo wir ein selbstbestimmtes Leben in Würde führen können. Ein herzlichen Dank an alle, die zum guten Gelingen des Projektes bisher beigetragen haben.